Silvesterangst bei Hunden

Alle kennen es: Das Jahresende naht und somit auch die Knallerei und die Feuerwerke. Für viele Hunde ist der Jahreswechsel ein großer Schrecken. Böller und Raketen verursachen oft große Angst. Häufig treten diese Angstzustände erst ab dem 2. Lebensjahr auf und verstärken sich von Jahr zu Jahr.

Silvester Feuerwerk – Stress PUR

So schön die Feuerweke und Knallereien zu Silvester für mache unserer zweibeinigen Zeitgenossen auch sein mögen, für viele unserer vierbeinigen Freunde bedeuten sie absoluten Stress! Um diese, für Haustiere beängstigende Situation zu meistern, sollten einige Verhaltensregeln beachtet werden, auch gibt es gute Arzneien, die helfen können. Wichtig: Jetzt handeln!