HA511 Verletzungstropfen

Diese Arznei wirkt blutstillend, wundheilend und schmerzlindernd. Die Art der Verletzung ist dabei unerheblich. Diese Tropfen können auch nach Operationen (Kaiserschnitt, Fremdkörper, …) oder bei blutiger Milch nach einem Stoß auf das Euter gegeben werden. Eine Kombination der Verletzungstropfen mit allen konventionellen Therapien ist möglich. Durch Eingabe der Verletzungstropfen wird eine schnellere und problemlosere Wundheilung erreicht.

Dosierung: 3.5 x täglich 2 ml in das Maul eingeben.
Bewährte Indikationen, Hausapotheke, Rinder Kuh