Hyperplasie der Nickhautdrüse

Der 3-jährige kleine Mischlingshund Buddy leidet seit geraumer Zeit an einer starken Vergrößerung der Nickhautdrüse am rechten Auge. Am Anfang halfen Augentropfen, doch seit kurzer Zeit geht der “rote Knubbel am inneren Augenwinkel” gar nicht mehr weg, erzählt die Besitzerin.

Eine Augenuntersuchung zeigte, dass mit einer Operation das Problem zu lösen wäre. 2 Tage später wurde Buddy von uns operiert und es ging alles gut.  Als er heute zur Kontrolle in der Praxis war, konnte man von dem roten Knubbel nichts mehr sehen. In der nächsten Zeit wird noch die Tränenflüssigkeit kontrolliert, es sind aber eher keine Probleme mit einem trockenen Auge zu erwarten.

Schreibe einen Kommentar