Honorar für tierärztliche Leistungen

Die Honorare in unserer Praxis richten sich nach der Honorarempfehlung der Österreichischen Tierärztekammer und den dazugehörigen Verlautbarungen in der aktuellen Fassung.

Verlautbarung der Österreichischen Tierärztekammer vom 26. 11. 2019
zum Stundensatz für tierärztliche Leistungen nach Indexanpassung. >

Honorarberechnung

Die für die Behandlung von Tieren zu bezahlenden Behandlungskosten gliedern sich in das Entgelt für:

  • Tierärztliche Leistungen (Behandlungsgebühr, Klientenberatungen, etc.)
  • Materialien, Medikamente und sonstige Leistungen und
  • bei stationären Patienten zusätzlich in den Aufwand für Futter, Betreuung und Pflege der Tiere

Bei einer Erstuntersuchung eines Patienten werden mindesten 15 min Arbeitszeit in Rechnung gestellt.

Reisekosten

Eventuell anfallende Fahrtkosten setzen sich aus dem amtlichen Kilometergeld und der anfallenden Zeit (Stundensatz Stufe 1) zusammen.

Tierärztliche Hausapotheke

Unsere Hausapotheke ist keine öffentliche Apotheke.
Die gesetzlichen Grundlagen dazu finden Sie HIER>

Medikamente werden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Apothekenverkaufspreisen  an die Besitzer unserer Patienten abgegeben.