UFO´s im Katzenfell

BW_DSCN9153

Man kann sie im Nahbereich von Katzen immer wieder finden, die kleinen reiskornförmigen, sich hin und wieder auch bewegenden Teilchen. Natürlich werden die Vierbeiner immer wieder entwurmt, wenn man den Besitzern glauben darf. Ausserden fressen die Katzen keine Mäuse und daher ist ein regelmäßiges Entwurmen einmal im Jahr mehr als genug, heißt es dann. Das ist alles richtig und schön. Aber …

Trotz alledem sind sie immer wieder zu finden, die kleinen weissen Bandwurmglieder, die nicht immer nur harmlos sind. Katzen als Haustiere sind wunderschön und eine echte Bereicherung. Sie sollten aber keine hüpfenden, kriechenden, saugenden, bohrenden, etc. Untermieter beherbergen!

Infos zu den Wurminfektionen und Parasiten finden Sie HIER>
Mit der Sonne kommen die Zecken >
Zecken, Gefahr aus dem Wald. ZDF-Doku>
Antiparasitika >

Schreibe einen Kommentar