Zeckenzange

Die manuelle Entfernung von Zecken funktioniert mit dieser Zeckenzange perfekt und einfach und ist zudem völlig nebenwirkungsfrei!

SICHERES ENTFERNEN VON ZECKEN – Doppelte Sicherheit auch bei Larve und Nymphe

Von oben auf den weißen Knopf drücken, die geöffneten Greifer an die Zecke anlegen.
Larve, Nymphe 0,5-2mm (drei Beinpaare) direkt am Körper greifen.
Adulte Zecke 3-4mm voll gesogen bis 11mm (vier Beinpaare) MIT LOCHÖFFNUNG zwischen Mundwerkzeuge und Körper greifen.
Langsam den Druckkopf auslassen damit sich die Greifer schließen. Durch langsames Drehen gegen den Uhrzeigersinn (2-3 Umdrehungen) lässt sich die Zecke entfernen.

Es ist wichtig, dass die Zecke nicht an der dicksten Stelle gehalten wird, wie dies bei der Entfernung nur mit den Fingern gemacht wird, damit nichts in das Tier injiziert wird!

Schreibe einen Kommentar